Willkommen!

Der Begriff Radiästhesie stammt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Strahlungsfühligkeit. Als Radiästhet oder Rutengeher (respektive auch Wünschelrutengeher) aus Wien, kann ich ihnen bei unruhigem Schlaf, Müdigkeit am Tage, bei häufigen Kopfschmerzen und quälenden chronischen Leiden helfen. Vielleicht schlafen sie auf einer Störzone, verursacht von Erdstrahlen, enstanden durch Gesteinsverwerfungen oder Wasseradern, gebildet durch unterirdische Grundwasserströme oder abfließendes Regenwasser.

sailer.gifAuch elektrische Störfelder (elektrisches Feld durch eine unter Spannung stehende Leitung, elektromagnetisches Feld durch einen Verbraucher,…) können ihren Schlaf beeinträchtigen.

Ich als Rutengeher kann Ihnen dabei helfen, ein neues Lebensgefühl zu gewinnen, indem ich mit Rute und elektrischen Meinstrumenten die Ursachen erforsche und Lösungen aufzeige.

Zu meiner Person
Mein Name ist Wolfgang Sailer, ich bin 1964 im Sternzeichen Fisch mit Aszendent Wassermann in Wien geboren. Nach Abschluss eines naturwissenschaftlichen Realgymnasiums startete ich 1984 das Studium der Pharmazie.

Seit Beginn des Studiums experimentierte ich mit dem Pendel und dessen Benützung mit so wachsendem Interesse, daß ich mich bei Wolfgang Harnisch im Waldviertel als Radiästhet ausbilden ließ.

Durch die Beobachtung meiner Tochter Mara (geb. 1995) und nun meines Sohnes Felix (geb. 2004) erlebte und erlebe ich immer wieder die Auswirkungen von Erdstrahlen. Seit 1997 ist die Berufung mein Beruf geworden.

Als ein Betreuer der Hans Nemecek Hütte am Gießhübl bei Wien habe ich außerdem die Möglichkeit, trotz meines Wiener Wohnortes, der Natur nahe und verbunden zu sein.