Anreise


öffentlich von Wien:

Mit der Schnellbahn nach Wien Liesing-Bahnhof, von dort mit der Buslinie 256 zur Endstelle „Gießhübl Umkehrplatz“.
Busabfahrt von Liesing-Bahnhof erfolgt jede halbe Stunde (25 und 55), am Wochenende sowie unter der Woche.Die Fahrtdauer beträgt 20 Minuten. Vom Parkplatz ist die Hans Nemecek Hütte schon sichtbar und mit einer gemütlichen Wanderung von 15 Minuten erreichbar.

öffentlich von Mödling:

Von Bahnhof Mödling fährt der Bus 262 direkt nach Gießhübl zum Wendeparkplatz. Die Fahrtdauer  beträgt je nach Runde ca. zwischen 20 und 35  Minuten. Da die Abfahrtszeiten unregelmäßig sind (ca. jede Stunde), bitte sich zu vorort erkundigen

mit dem Auto:

Von der A2 Südautobahn zweigt man auf die A21 Alland-Autobahn, fährt bei der Ausfahrt Gießhübl ab und folgt den Straßenschildern Richtung Gießhübl Zentrum. Nach einer kurzen Fahrt durch den Ort erreicht man den gebührenpflichtigen Parkplatz beim eh. Restaurant Maximilian, von wo man schon die Hans Nemecek Hütte entdeckt.
zu Fuß:

In Wien mit der Straßenbahnlinie 60 Richtung Endstelle Rodaun und von dort über die Perchtoldsdorfer Haide und Kugelwiese zur Hans Nemecek Hütte (Wanderung dauert ca. 1 ½ Stunden).